Solist
Simon Höfele

BIOGRAFIE

Simon Höfele ist einer der spannendsten Trompeter der jungen Generation. Er ist aktueller BBC Radio 3 New Generation Artist, seit der Spielzeit 2018/2019 Künstler in der Reihe „Junge Wilde“ des Konzerthaus Dortmund, SWR2 New Talent und Preisträger des Sonderpreises „U21“ des Internationalen Musikwettbewerbs der ARD sowie des Deutschen Musikwettbewerbs 2016. Als Solist spielte er u.a. bereits mit dem Royal Concertgebouw Orchestra, dem BBC Philharmonic, Shanghai Philharmonic, Konzerthausorchester Berlin, SWR Symphonieorchester und der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen.

mehr anzeigen
"Wie Höfele dieses komplexe Stück [Zimmermanns Trompetenkonzert] vorträgt, mit welcher Souveränität und unangestrengter Leichtigkeit im Ton, das verschlägt einem fast den Atem. Geradezu spektakulär klingt seine unglaubliche Skalengeläufigkeit, seine intonatorische Treffsicherheit, der pieksaubere Ansatz, die perfekte Dynamik und der modulationsfähige Ton. Dieser junge Trompeter ist ein Riesentalent, dem man gerne "an den Lippen hängt".
Die Oberbadische über das Konzert des Landesjugendorchesters am 08.11.2017 in Lörrach

Solisten
Übersicht

Gabriel Schwabe
Violoncello
Frank Dupree
Klavier
Céline Moinet
Oboe
Hanno Dönneweg
Fagott
Simon Höfele
Trompete
Felix Klieser
Horn
Franziska Hölscher
Violine
Benedikt Klöckner
Violoncello
Esther Hoppe
Violine
Jakob Spahn
Violoncello
Adrian Brendle
Klavier
Alexej Gorlatch
Klavier

Orchester
LERNEN SIE UNS KENNEN

Musiker Porträts