Solist
Jakob Spahn

BIOGRAFIE

Jakob Spahn ist seit 2011 Solo-Cellist im Bayerischen Staatsorchester. Er studierte an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ in Berlin und war u.a. Preisträger des ARD-Wettbewerbs München und Stipendiat der Herbert v. Karajan-Akademie der Berliner Philharmoniker. Als Kammermusiker ist er u.a. mit Künstlern wie Leonidas Kavakos, Heinz Holliger, Mitsuko Uchida und Lang Lang aufgetreten. Solistisch konzertierte er u.a. mit dem Wiener Concert Verein, der russischen Kammerphilharmonie St. Petersburg, dem Philharmonischen Orchester Heidelberg und dem Bayerischen Staatsorchester.

mehr anzeigen

Solisten
Übersicht

Gabriel Schwabe
Violoncello
Frank Dupree
Klavier
Céline Moinet
Oboe
Hanno Dönneweg
Fagott
Simon Höfele
Trompete
Felix Klieser
Horn
Franziska Hölscher
Violine
Benedikt Klöckner
Violoncello
Esther Hoppe
Violine
Jakob Spahn
Violoncello
Adrian Brendle
Klavier
Alexej Gorlatch
Klavier

Orchester
LERNEN SIE UNS KENNEN

Musiker Porträts