Stimmen
Erfrischend, effektvoll, voller Spielfreude.

Schwäbische Zeitung

Stimmen
Tolle Leute, großes Engagement und unglaublich viel Talent.

Benedikt Krüger, Posaune

Stimmen
Das LJO ist wie eine große Familie.

Quentin Föhr, Oboe

Mit unbändiger Spielfreude, mitreißenden Interpretationen und einem herausragenden künstlerischen Niveau begeistert das Landesjugendorchester Baden-Württemberg seit 1972 Publikum und Kritiker gleichermaßen.

Zum Porträt

Programm
Frühjahr 2020

Valentin Egel
Dirigent

Gabriel Schwabe
Violoncello

Landesjugendorchester
Baden-Württemberg
Benjamin Britten
"Four Sea Interludes" op. 33a aus "Peter Grimes"

Dmitrij Schostakowitsch
Konzert für Violoncello und Orchester Nr. 2 g-Moll op. 126

Claude Debussy
"La mer" Drei sinfonische Skizzen für Orchester

Termine
Konzert
Tournee

17.04.2020
Landesakademie Ochsenhausen
(Öffentliche Generalprobe)
18.04.2020
Congress Center Böblingen/Sindelfingen
(Frühjahrskonzert 2020)
19.04.2020
Schwabenlandhalle Fellbach
(Frühjahrskonzert 2020)
24.04.2020
Stadthalle Metzingen
(Frühjahrskonzert 2020)
25.04.2020
Stadthalle Sigmaringen
(Frühjahrskonzert 2020)

PROBESPIELE
DU MÖCHTEST MITMACHEN?

Zu den Terminen

Engagement
Unser Förderverein

Weitere Informationen

Orchester
UNSERE DIRIGENTEN UND SOLISTEN

Zur besonderen Förderung der musikalischen Nachwuchstalente im Landesjugendorchester Baden-Württemberg gehört die Zusammenarbeit mit international renommierten Dirigenten und Solisten. Für jede Arbeitsphase werden aufs Neue hochkarätige Künstlerpersönlichkeiten verpflichtet.

weiter

Orchester
LERNEN SIE UNS KENNEN

Musiker Porträts